Klassik aktuell

Buchtipp - Die Regensburger Domspatzen im Dritten Reich

Gleich mehrfach haben die Regensburger Domspatzen für Adolf Hitler gesungen. Aber wie eng waren die Verbindungen des Knabenchores und seiner Verantwortlichen zu den NS-Bonzen wirklich? Ein neues Buch des Historikers Roman Smolorz will dieses Kapitel jetzt klären.

3 Min. | 28.9.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Thomas Muggenthaler

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell