Klassik aktuell

BSO360 - ein virtueller Rundgang durch die Oper

Einen Stuhl und eine Brille - mehr braucht es nicht, um einen Rundgang durch das Münchner Nationaltheater zu machen, und das von den unterschiedlichsten Orten der Stadt aus. Denn mit sogenannten "Virtual Reality-Brillen" lädt die Bayerische Staatsoper bei ihrer Aktion "BSO360" ein, sich in eine dreidimensionale, virtuelle Welt der Oper zu versetzen. Neugierig?

Klassik aktuell
3 Min. | 10.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Klassik aktuell
BR-KLASSIK

Klassik aktuell