Klassik aktuell

Anouar Brahem - Ein Porträt des tunesischen Oud-Spielers: Er ist ein ganz leiser

Sein Spiel ist umgeben von einer spirituellen Aura, seine Töne kommen dem Hörer auf zarten Schritten entgegen: Anouar Brahem. Am 14. April tritt der tunesische Musiker gemeinsam mit Pianist Django Bates, Schlagzeuger Jack DeJohnette und Dave Holland am Kontrabass in der Münchner Philharmonie mit seinem Programm "Blue Maqams" auf. Man darf gespannt sein.

3 Min. | 11.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Roland Spiegel

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden