Klassik aktuell

Andris Nelsons bei den Salzburger Festspielen

Nicht weltberühmt genug für die Salzburger Festspielbühne? Zu Probenbeginn musste Dirigent Andris Nelsons erst einmal einige Hürden überwinden. Ein Gespräch über Mahlers Auferstehungs-Symphonie und die Zusammenarbeit mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks.

Klassik aktuell
6 Min. | 28.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden

  • 4 Min.