klaro - Nach­rich­ten für Kinder

18.000 Jahre alter Welpe im ewigen Eis entdeckt

In Sibirien wurde ein Welpe gefunden, der 18.000 Jahre im ewigen Eis eingefroren war. Ob die Mumie mehr über die Entwicklungsgeschichte der heutigen Hunde verrät? Eine klaro-Sendung der Klassen 4a und 4b der Grundschule Berngau.

18.000 Jahre alter Welpe im ewigen Eis entdeckt  | Bild: BR
8 Min. | 12.12.2019

VON: Eleonore Birkenstock und Tanja Oppelt