Kino Kino

kinokino | 16.06.2021

Julie lebt nur nach ihrem eigenen Grundsatz: Nichtstun, Stillstehen. Um sich dem Alltagsleben zu entziehen, lässt sie sich Julie regelmäßig in ihre psychiatrische Wunschklinik einweisen - "Stillstehen" ein Drama von Elisa Mishto über eine Generation, die glaubt, weder gewinnen noch verlieren zu können. Wir stellen den Film vor, werfen einen Blick auf den Filmnachwuchs beim First Steps Award und haben zwei starke Franzosen im Gepäck.

kinokino | 16.06.2021 | Bild: BR
14 Min. | 17.6.2021

VON: Heiko Rauber, Antje Harries, Daniel Ronel

Kino Kino | Bild: BR
BR Fernsehen

Kino Kino

Neueste Episoden