Kino Kino

kinokino | 01.05.2019

Maximilian Brückner und Luise Heyer spielen ein glückliches Liebespaar. Im Feriendomizil werden sie von drei jungen Männern heimgesucht und Liv vergewaltigt. Das Trauma inszeniert Regisseur Sven Taddicken in "Das schönste Paar". kinokino traf Maximilian Brückner und Sven Taddicken und sprach mit ihnen über Männer, Frauen und die Grenzen der Liebe.

Kino Kino | © 2017 Bayerischer Rundfunk
15 Min. | 2.5.2019

VON: Daniel Ronel, Heiko Rauber, Florian Kummert, Antje Harries

Podcast Cover Kino Kino | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR Fernsehen

Kino Kino