Katholische Welt

Wie die Gedenkstätte Yad Vashem an den Holocaust erinnert

Heute vor 80 Jahren begann mit dem Überfall der Deutschen Wehrmacht auf Polen der Zweite Weltkrieg. Sechs Jahre später lag Europa in Trümmern, wurden weltweit mindestens 65 Millionen Kriegstote gezählt, darunter 6 Millionen Juden, in den Vernichtungslagern waren sie ermordet worden. Die Erinnerung an die Opfer des Holocaust wach zu halten, das ist das Ziel der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem.

Wie die Gedenkstätte Yad Vashem an den Holocaust erinnert | Bild: Rolf Vennenbernd dpa-Bildfunk
25 Min. | 30.8.2019

VON: Elisabeth Möst