Katholische Welt

Thelmas Widerstand - Ein Leben zwischen Moderne, Mayatradition und Machismo

Die Menschenrechte sind unteilbar. Sie gelten für jeden, für Frauen wie für Männer, sie gelten weltweit, in jedem Land. Theoretisch ist das so. Wenn aber beispielsweise in Guatemala laut WHO Gewalt als eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen gilt, dann sind die Defizite offenbar.

Katholische Welt
26 Min. | 13.1.2019