Katholische Welt

Literarisch widerständig sein. Der israelisch-österreichische Schriftsteller Doron Rabinovici

Der österreichische Schriftsteller Doron Rabinovici ist gebürtiger Jude. Seine Eltern wurden von den Nazis verfolgt, sie haben unter dem Holocaust gelitten. Das schriftstellerische Wirken des Sohnes ist von dieser Vergangenheit mehr denn je geprägt: Rabinovici schreibt gegen Rassismus, gegen Antisemitismus in all seinen Facetten. Hans Rubinich hat ihn in Salzburg bei einer Lesung getroffen.

Katholische Welt
26 Min. | 15.7.2018

Neueste Episoden