Katholische Welt

Das erste Buch der Christen

Das Alte Testament hat eine Doppelfunktion: Es ist bis heute die Bibel der Juden und zugleich der erste Teil der heiligen Schrift der Christen. Aber reicht die Unterscheidung aus um zu fordern, die alte Schrift solle hinter das Neue Testament zurücktreten? Manche Theologen denken so. Georg Magirius geht der Frage nach.

Katholische Welt
26 Min. | 20.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion