Katholische Welt

50 Jahre Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses

Vor ziemlich genau 50 Jahren haben die Bistümer in Deutschland eine katholische Journalistenschule gegründet. Dies war eindeutig eine unmittelbare Folge des Zweiten Vatikanischen Konzils, das eine Öffnung der Kirche hin zur Welt gefordert hatte. Die Anerkennung und Förderung eines freien, unabhängigen Journalismus, ausgeübt von katholisch getauften Christen war das Ziel. Ob es erreicht wurde, untersuchen Barbara Weiß und Johannes Reichart im folgenden Beitrag.

Katholische Welt
25 Min. | 25.11.2018

Neueste Episoden