Katholische Morgenfeier

Gottes Garten, Gottes Arme (Verkündigungssendung)

Die Neugeborenen dieser Wochen erben die Corona-Folgen: Ähnlich sei es mit der Erbsünde, so lehrte die Kirche: Ein Kind hat nichts Böses getan, vor Gott habe es trotzdem schwere Schuld. Dabei geht es da um Ur-Erfahrungen der Menschen "seit Adam und Eva" - und um eine Ur-Sehnsucht.

Gottes Garten, Gottes Arme (Verkündigungssendung) | Bild: Hans-Peter Weigel / privat
24 Min. | 6.6.2021

VON: Hans-Peter Weigel

Neueste Episoden