IQ - Wissenschaft und Forschung

Schlaf als Therapie: Wenn Schlafmangel krank macht

Schlaf ist die beste Medizin. Oft merken wir es auch, wenn wir krank sind: bei einer schweren Grippe, da hilft nur ausschlafen, dem Körper Ruhe gönnen. Inzwischen steht für Schlafforscher fest: Bei einigen Krankheiten ist Schlafmangel auch die Ursache. Inga Pflug über Schlaf als Therapie.

IQ - Wissenschaft und Forschung
4 Min. | 22.10.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden