IQ - Wissenschaft und Forschung

Saatgutbank Spitzbergen - Nicht mehr bedroht von Tauwetter?

Im "Weltweiten Saatgut-Tresor Spitzbergen" lagern in einem eisigen Berg knapp 1,2 Millionen Samenproben von Mais, Reis, Weizen und anderen Nutzpflanzen. Ein Backup für den Fall, das regionale Genbanken für Saatgut durch Kriege oder Katastrophen zerstört werden. Vor zwei Jahren sickerte plötzlich Wasser in den Bunker, nach zwei Jahren Umbau ist die Saatgutbank jetzt wieder geöffnet.

Saatgutbank Spitzbergen - Nicht mehr bedroht von Tauwetter? | Bild: dpa
4 Min. | 27.4.2020

VON: Marek, michael

Neueste Episoden