IQ - Wissenschaft und Forschung

Renaissance-Post - Wie man versiegelte Briefe liest, ohne sie zu öffnen

Im Postmuseum in Den Haag lagert ein wertvoller Schatz: Briefe aus der Zeit der Renaissance, kunstvoll gefaltet, versiegelt - und bislang immer noch geschlossen. Forschenden aus den USA ist es jetzt gelungen diese Briefe zu "lesen", ohne sie zu öffnen.

Renaissance-Post - Wie man versiegelte Briefe liest, ohne sie zu öffnen | Bild: dpa
3 Min. | 5.3.2021

VON: Bräse, Veronika

Neueste Episoden