IQ - Wissenschaft und Forschung

Neue Pläne für Teilchenbeschleuniger - Was kommt nach dem LHC?

Der Teilchenbeschleuniger LHC in Genf, die größte Maschine der Welt, soll einen Nachfolger bekommen: Physiker der Kernforschungszentrums CERN schlagen einen Beschleuniger vor, der fast viermal so lang ist, einen Ring mit 100km Umfang. Nicht alle Kollegen sind begeistert.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
4 Min. | 25.1.2019

VON: Stigler, Sophie