IQ - Wissenschaft und Forschung

Modern Monetary Theorie - Wieviel Schulden verträgt der Staat?

In der Corona-Krise steigen die Staatsschulden. Viele sehen darin ein Problem. Nicht die Vertreter der Modern Monetary Theorie, einer lange kaum beachteten Strömung in der Ökonomie. Ihre Vorschläge werfen klassische Prinzipien der Wirtschaftslehre über den Haufen.

Modern Monetary Theorie - Wieviel Schulden verträgt der Staat? | Bild: picture-alliance/dpa
24 Min. | 1.3.2021

VON: Christine Bergmann

Neueste Episoden