IQ - Wissenschaft und Forschung

Methan auf der "Wiesn" - Klimaschädliches Oktoberfest?

Der Methanausstoß steigt rund um das Münchner Oktoberfest um das Sechs- bis Achtfache des normalen Wertes an. Das haben Forschende der TU München festgestellt. In diesem Jahr sind sie auf die Suche nach den Quellen gegangen. Vermutlich sind Erdgas-betriebene Grills in den Küchen der Zelte verantwortlich.

Methan auf der "Wiesn" - Klimaschädliches Oktoberfest? | Bild: dpa
4 Min. | 2.10.2019

VON: Nordwig, Hellmuth