IQ - Wissenschaft und Forschung

Medikamentenentwicklung - Wie der Zufall Neues schafft

In der Arzneimittelforschung spielen Zufälle keine unbedeutende Rolle. Immer häufiger werden deshalb bereits etablierte Wirkstoffe auf neue Einsatzmöglichkeiten untersucht. Das spart Geld und Zeit.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 22.4.2019