IQ - Wissenschaft und Forschung

Luftverschmutzung - Warum Feinstaub uns krank macht

Luftverschmutzung ist gesundheitsschädlich, davor warnen Experten schon lange. Forscher der Wissenschaftsakademie Leopoldina haben nun zusammen mit internationalen Kollegen einen Forderungskatalog vorgelegt, um besonders Feinstaubpartikel zu reduzieren. Warum das dringend nötig ist, erklärt die Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann im Interview mit Bayern 2.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
6 Min. | 21.6.2019

VON: Nordwig, Hellmuth