IQ - Wissenschaft und Forschung

Klimawandel - Schon geringe Erwärmung könnte Dominoeffekte anstoßen

Immer mehr CO2 lässt die Erde immer wärmer werden. Bedrohlich wird es, wenn sogenannte Kipp-Punkte im Klimasystem erreicht werden. Wenn das Arktiseis schwindet und sich die Erwärmung der Ozeane selbst verstärkt. Solche Domino-Effekte können offenbar schon bei geringerer Erwärmung auftreten als gedacht.

Klimawandel - Schon geringe Erwärmung könnte Dominoeffekte anstoßen | Bild: dpa
5 Min. | 29.11.2019

VON: Geier, Stefan