IQ - Wissenschaft und Forschung

Insektenkundler - Eine aussterbende Art?

Das weltweite Insektensterben hat ein beunruhigendes Ausmaß angenommen. Das Problem bei der Insektenforschung ist aber: Es gibt zu wenig Menschen, die Insekten zählen, und es gibt auch immer weniger Biologen die Insekten bestimmen können.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
4 Min. | 8.2.2019

VON: Yvonne Maier