IQ - Wissenschaft und Forschung

Ermordete Patienten - Wenn tödliche Medikamente schwer nachzuweisen sind

Jahrelang hat der frühere Krankenpfleger Niels Högel systematisch Patienten getötet. Die Mordserie, für die er sich nun vor Gericht verantworten muss, ist beispiellos. Welche Hürden gab es bei der Aufklärung und was hat man aus dem Fall gelernt?

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
6 Min. | 5.6.2019

VON: Turczynski, Jeanne