IQ - Wissenschaft und Forschung

Enge in der Stadt - Alltag und Gesundheit

Machen Städte krank? Tatsächlich ist der Mensch evolutionsbedingt nicht für ein dauerhaftes Zusammenleben auf engem Raum geschaffen. Die Wissenschaft sucht nach (Aus)Wegen für ein gutes Leben in der Stadt.

Enge in der Stadt - Alltag und Gesundheit | Bild: picture-alliance/dpa
24 Min. | 31.3.2021

VON: Lukas Grasberger

Neueste Episoden