IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Zukunft der Alpen - Europas Hauptgebirge im Wandel

150 Jahre nach Gründung des Deutschen Alpenvereins ist Europas Hauptgebirge im Wandel: Gletscher und Dauerfrostböden tauen, Felsstürze nehmen zu. Tiere und Pflanzen müssen sich anpassen - und auch der Mensch. Autor: Georg Bayerle

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 8.5.2019

VON: Georg Bayerle