IQ - Wissenschaft und Forschung

Die lange Geschichte der Meeresausbeutung

Die Überfischung des Ozeans ist kein neues Phänomen. Wann immer der Mensch das Meer als Nahrungsquelle entdeckte, veränderte sich das Ökosystem schnell. Das zeigt die Erforschung der Meere. Autorin: Dagmar Röhrlich

Die lange Geschichte der Meeresausbeutung | Bild: BR
24 Min. | 29.6.2017

VON: Röhrlich, Dagmar

Neueste Episoden