IQ - Wissenschaft und Forschung

Daten, Fakten, Mutmaßungen - Wissenschaft in Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Jahr nach dem ersten Lockdown ist überraschend wenig über SARS-CoV-2 bekannt. Viele Fragen, insbesondere zur Ausbreitung des Virus, bleiben unbeantwortet, politische Entscheidungen werden nicht auf der Basis wissenschaftlicher Evidenz getroffen. War die Wissenschaft zu langsam? Was können wir aus der aktuellen Pandemie für künftige Krisen lernen?

Daten, Fakten, Mutmaßungen - Wissenschaft in Zeiten der Corona-Pandemie | Bild: dpa
24 Min. | 15.3.2021

Neueste Episoden