IQ - Wissenschaft und Forschung

Archäologie im Krieg - Gespräch mit der Archäologin Margarete van Ess

Bürgerkriege und blinde Zerstörungswut haben viele Kulturdenkmäler der Menschheit vernichtet. Archäologen arbeiten trotzdem in den Krisengebieten. Warum? Archäologin Margarete van Ess im Gespräch.

Archäologie im Krieg - Gespräch mit der Archäologin Margarete van Ess | Bild: BR
24 Min. | 14.5.2018

VON: Sabine Straßer

Neueste Episoden