IQ - Wissenschaft und Forschung

Alleskönner Stammzellen - Ermöglichen sie künstliches Leben?

Netzhautzellen, Mini-Därme oder Mini-Lebern, nichts scheint unmöglich, seit es dem Japaner Shinya Yamanaka 2006 gelungen ist, ausgereifte Körperzellen in entwicklungsfähige Stammzellen zu verwandeln. Heute denken nicht wenige über die ethischen Grenzen künstlichen Lebens nach.

Alleskönner Stammzellen - Ermöglichen sie künstliches Leben? | Bild: picture alliance/ Klaus Ohlenschläger
24 Min. | 29.9.2022

VON: Daniela Remus

SHOWNOTES

Neueste Episoden