Im Namen der Hose - der Sexpodcast von PULS

Wie ist es, eine Fehlgeburt zu haben? Mit Marie Nasemann

Marie Nasemann hatte vor etwa zwei Jahren eine Fehlgeburt. Sie sagt, für sie sei damals eine Welt zusammengebrochen. Ganz einfach, weil sie nicht damit gerechnet hatte. Weil ihre Ärztin sie nicht darüber aufgeklärt hatte, dass Fehlgeburten relativ häufig vorkommen. Und weil kaum jemand, der eine Fehlgeburt erlebt, darüber spricht. Marie möchte das ändern, sie hat ihre Geschichte öffentlich gemacht, um Frauen und ihren Partnern zu zeigen: Ihr seid nicht allein! Wir haben mit Marie darüber gesprochen, was der Verlust mit ihrer Beziehung gemacht hat, was ihr und ihrem Freund bei der Trauer geholfen hat und was sie anderen rät, die eine ähnliche Erfahrung gemacht haben. Redaktion: Conny Neumeyer Redaktionelle Leitung: Marion Lichtenauer Produktion: Francesco Burgio Sounddesign: Benedikt Wiessmeier, Enno Rangnik Grafik: Max Hofstetter

Wie ist es, eine Fehlgeburt zu haben? Mit Marie Nasemann | Bild: BR/Puls/Fabian Stoffers
58 Min. | 16.4.2021

VON: Ariane Alter & Kevin Ebert

SHOWNOTES

Neueste Episoden