Hörspiel Pool

Widerstand in der NS-Zeit | "Wagnis Weiße Rose: Ihr Geist lebt weiter" von Katrin Seybold und Michael Farin

Die Weiße Rose und deren Widerstand in der NS-Zeit werden häufig nur mit den Geschwistern Scholl gleichgesetzt, doch waren Menschen in ganz Deutschland aktiv. Nach dem Tod Christoph Probsts und der Geschwister Scholl blieben die Flugblätter in der Welt. Studenten am Münchner Chemischen Institut vervielfältigten sie, sie gingen von Hand zu Hand. Es folgten weitere Prozesse, es gab Tote und Ende 1943 warfen britische Flugzeuge Hunderttausende des 6. Flugblatts über Deutschland ab. Für den Dokumentarfilm "Die Widerständigen" von Katrin Seybold wurden 2000-2004 zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen der Weißen Rose geführt. Für ihren Mut und ihre Opferbereitschaft ernteten die meisten der Befragten nichts, bis heute bleibt die Anerkennung der breiten Öffentlichkeit versagt, fast niemand kennt ihre Namen - es sind bisher ungehörte Stimmen der Weißen Rose. // Mit den Zeugen Lieselotte Dreyfeldt-Hein, Gerda Freise, Valentin Freise, Traute Lafrenz-Page, Marie-Luise Schultze-Jahn, Jürgen Wittenstein sowie Katja Bürkle, Julia Loibl, Tobias Schormann / Komposition: zeitblom / Realisation: Katrin Seybold/Michael Farin / BR 2012

53 Min. | 8.2.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Hörspiel und Medienkunst

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden