Hörspiel Pool

Klassiker der Exilliteratur: "Transit" von Anna Seghers

1940 sammeln sich in Südfrankreich die vor Hitler geflohenen Antifaschisten, Nazigegner und Juden. Wenn sie kein Visum vorweisen können, das sie zur Einreise in ein sicheres Land berechtigt, kommen die Flüchtlinge in Internierungslager und werden der Gestapo ausgeliefert. Zwei Deutsche durchleben in Marseille die Schrecken jener Jahre. / Mit Heidy Forster, Peter Lieck, Christoph Lindert u.a. /Bearbeitung: Bernhard Pfletschinger/ Regie: Wolf Euba// BR/RIAS/NDR 1983// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Klassiker der Exilliteratur: "Transit" von Anna Seghers | Bild: picture alliance / Everett Collection
85 Min. | 29.10.2020

VON: Seghers, Anna

Hörspiel Pool | Bild: BR

Neueste Episoden