Hörspiel Pool

"Hangmen also die" - Nach dem Anti-Nazi-Film von Bertolt Brecht und Fritz Lang

Kriegs-Drama · 1942, nach dem Attentat auf den "Henker von Prag", den SS-Obergruppenführer Heydrich, erfolgte das Massaker von Lidice. Darüber schrieb Bertolt Brecht im amerikanischen Exil sein einziges Drehbuch für Hollywood. // Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schebera / Bearbeitung: Michael Farin / Komposition: Kalle Laar und Georg Zeitblom / Regie: Bernhard Jugel / Mit Gert Heidenreich, Beate Himmelstoß, Tobias Lelle, Stefan Bissmeier, Jens Harzer, Burchard Dabinnus, Paul Herwig u.a. / BR 2005 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

"Hangmen also die" - Nach dem Anti-Nazi-Film von Bertolt Brecht und Fritz Lang | Bild: picture-alliance/Mary Evans Picture Library
52 Min. | 25.2.2021

VON: Lang, Fritz; Brecht, Bertolt

Hörspiel Pool | Bild: BR

Neueste Episoden