Hörspiel Pool

"Die Schutzbefohlenen" - Flüchtlingsdrama von Elfriede Jelinek

Die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek lässt in "Die Schutzbefohlenen" einen Chor aus Flüchtlingen und Asylsuchenden zu Wort kommen. Vor dem Hintergrund vermeintlich allgemeingültiger, humanistischer Werte wird die Verweigerung des Schutzes zum Verrat am Menschenrechtsgedanken. // Mit Jonas Minthe, Matthias Haase, Bettina Lieder, Christoph Jöde und Janina Sachau / Regie: Leonhard Koppelmann / BR/ORF 2014 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

"Die Schutzbefohlenen" - Flüchtlingsdrama von Elfriede Jelinek | Bild: picture alliance
79 Min. | 6.8.2020

VON: Jelinek, Elfriede

Hörspiel Pool | Bild: BR

Neueste Episoden