Hörspiel Pool

"Das Licht im Kasten" von Elfriede Jelinek

Von barocker Vanitas bis zum Cover der Vogue, von Platons Höhlengleichnis bis zum Bild Gisele Bündchens im H&M-Bikini in den Leuchtkästen der U-Bahn, von Armsein bis Armani: In ihrem Text beschäftigt sich Elfriede Jelinek mit dem Phänomen Mode. Die stumme Schrift der Kleidung, die den Mensch umschreibt, "als wagte sie sich nicht an seinen lavaheißen Kern", verwandelt Jelinek in einen furiosen Rausch des Sprechens, der nahtlos von teurer Haute Couture zu billiger Massenware wechselt, für die Arbeiter und Arbeiterinnen in Sweatshops einen grauenhaften Preis bezahlen. Mit ChrisTine Urspruch / Regie: Karl Bruckmaier /Redaktion: Herbert Kapfer / BR 2017

"Das Licht im Kasten" von Elfriede Jelinek | @BR/Herbert Kapfer
76 Min. | 12.9.2019

VON: Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst

Hörspiel Pool | @BR