Hörspiel Pool

Folge 1/7: "Das Ende der Paraden" von Ford Madox Ford

Christopher Tietjens ist ein Held vom alten Schlag, der wohl letzte verbliebene Gentleman im England des beginnenden 20. Jahrhunderts. Die immer korrupter und unmoralischer werdende Gesellschaft - allen voran seine untreue Ehefrau Sylvia - machen es ihm zunehmend schwer, seine noblen Ideale von Selbstlosigkeit und Zurückhaltung zu bewahren. Im ersten Band, "Manche tun es nicht", ist der Rosenkrieg mit seiner Frau Sylvia, die zwischenzeitlich mit einem anderen durchgebrannt war, in vollem Gange. Da bricht der Erste Weltkrieg aus und Christopher Tietjens meldet sich freiwillig, er flüchtet gleichsam an die Front und lässt die junge Valentine Wannop, in die er sich verliebt hat, zurück, ohne sich mit ihr eingelassen zu haben. Denn Tietjens gehört zu denen, die moralisch integer bleiben wollen, die es eben nicht tun. // Aus dem Englischen von Joachim Utz / Mit Jens Harzer, Felix Goeser, Bibiana Beglau, Stefan Merki, Wiebke Puls, Stefan Wilkening, Manfred Zapatka, Anna Drexler, Caroline Ebner, Jeanette Spassova, Wolfram Koch, Wowo Habdank, Oliver Nägele, Franz Pätzold, Steven Scharf, Wowo Habdank / Ton und Technik: Marcus Huber, Fabian Zweck, Andreas Meinetsberger /Assistenz: Kathrin Herm, Stefanie Ramb / Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert / BR 2018

Hörspiel Pool
53 Min. | 1.3.2018

Neueste Episoden

  • 23 Min.
  • 24 Min.
  • 26 Min.
  • 22 Min.
  • 23 Min.
  • 24 Min.
  • 21 Min.
  • 26 Min.