Hörspiel Pool

Abschied von der großen Liebe: "Und jetzt bin ich hier" von Marée

Marée schreibt über ihre große Liebe - eine Malerin. Sie schreibt über die schreckliche Diagnose, den Kampf gegen die Krankheit, das Hoffen und Loslassen müssen. Sie schreibt eindringlich und sehr persönlich, komponiert Songs, die unter die Haut gehen. Es entstehen verschiedene Textebenen - Erzählung, Chronologie, Tagebucheinträge - dazu kommen Soundelemente und Klänge, die bei aller Traurigkeit wunderschön sind. Es ist ein Prozess der Befreiung aus tiefer Verzweiflung zurück zum Leben. Mit Xenia Tiling / Komposition: Marée/ Bearbeitung und Regie: Regine Elbers / Experimentelles Radio Weimar 2019, // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Abschied von der großen Liebe: "Und jetzt bin ich hier" von Marée | Bild: Monika Neuser
53 Min. | 29.10.2020

VON: Marée

Hörspiel Pool | Bild: BR

Neueste Episoden