Heimatspiegel extra

"Das ewige Leben des Mühleisen-Franz"

Franz Mühleisen war 1812 Marktvorsteher von Marktoberdorf. Als Fasnachtspuppe lebt der "Mühleisen-Franz" weiter. Heimatverein und Stadt haben den Franz aus dem Museum geholt und einen Doppelgänger anfertigen lassen, der jetzt (wieder) an Veranstaltungen teilnimmt. Der "Mühleisen-Franz" ist zur Integrationsfigur geworden.

"Das ewige Leben des Mühleisen-Franz" | Bild: BR
19 Min. | 21.5.2020

VON: Christoph Thoma

Neueste Episoden