Habe die Ehre!

Sondengänger Franz Huber aus Aßling

Einmal einen Schatz bergen, das ist der Traum vieler Sondengänger in Bayern. Franz Huber aus Aßling ist das gelungen. Er ist auf Kupferbögen gestoßen, die wohl 3.000 Jahre alt sind. In "Habe die Ehre!" berichtet er bei Michael Hafner davon.

Sondengänger Franz Huber aus Aßling | Bild: BR
51 Min. | 6.4.2021

VON: Michael Hafner

Habe die Ehre! | Bild: colourbox.com
BR Heimat

Habe die Ehre!

Neueste Episoden