Habe die Ehre!

Genussmontag mit dem "Kräuterwastl" Sebastian Viellechner

Die Frühlingssonne lässt Bärlauch, Giersch und Co. wachsen und gedeihen. In den Auen riecht es würzig nach Bärlauch, der Löwenzahn verleiht der Natur gelbe Farbtupfer. Und essen kann man die Wildkräuter natürlich auch. Tipps gibt's im "Genussmontag" vom "Kräuterwastl" Sebastian Viellechner.

73 Min. | 8.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion