Ge­sund­heits­gespräch

Cannabis in der Medizin -Droge oder Wundermittel?

Etwa 13.000 Anträge für Cannabis vor allem gegen Schmerzen sind 2017 bei den Kassen eingegangen. Mit 700 hatte man gerechnet. Warum ist der Andrang so groß? Wem nützen, wem schaden THC-haltige Medikamente? Mit Dr. Marianne Koch.

Ge­sund­heits­gespräch
49 Min. | 18.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion