Gedanken zum Tag

Wie der Alltag zum Gebet wird

Wie wird der Alltag zum Gebet? Durch Selbstlosigkeit und Liebe. Ach, wenn wir willige und verständige Schüler wären, wir könnten für den inneren und geistlichen Menschen keinen besseren Lehrmeister haben als den Alltag! Entnommen aus: Karl Rahner "Im Alltag nicht alltäglich werden: oder: wie der Alltag zum Gebet wird" herausgegeben von Andreas R. Batlogg und Peter Suchla, Matthias Grünewald Verlag, Ostfildern 2019, S. 53ff

Wie der Alltag zum Gebet wird | @null
1 Min. | 4.10.2019