Gedanken zum Tag

Was ist Freiheit?

Freiheit ist kein Trieb. Sie stellt sich nicht von selbst ein. Man muss sie suchen, sich auf sie besinnen, sie empfinden, fühlen, ergreifen, sich für sie öffnen. Entnommen aus: Uwe Böschemeyer "Von den hellen Farben der Seele. Wie wir lernen, aus uns selbst heraus zu leben", Ecowin Verlag, Wals bei Salzburg 2018

Gedanken zum Tag | © 2017 Bayerischer Rundfunk
1 Min. | 31.5.2019

VON: Uwe Böschemeyer