Gedanken zum Tag

Verzeihen wird oft missverstanden

Meistens wird Verzeihen missverstanden als Ignorieren der Schuld. Das ist Schuldverdrängung, aber nicht Schuldüberwindung. Entnommen aus: Elmar Gruber "Lass Schaf und Wolf zusammen in dir wohnen. Meditationen zu christlichen Tugenden", Don Bosco Medien, München 2002

Verzeihen wird oft missverstanden | Bild: colourbox.com
1 Min. | 29.4.2021

Neueste Episoden