Gedanken zum Tag

Sich alles offen halten

Sich alles offen halten bis zuletzt, das wird immer alltäglicher. Verbindliche Zusagen und deren Einhaltung sind nicht mehr selbstverständlich. Stattdessen möchten wir im Leben alles mitnehmen, was nur irgend geht. Dietmar Rebmann / unveröffentlichter Text

Gedanken zum Tag | © 2017 Bayerischer Rundfunk
1 Min. | 14.3.2019

VON: Dietmar Rebmann