Gedanken zum Tag

Rebellion der Sehnsucht

Ich habe den Eindruck, dass ein Großteil derjenigen, die meinen, dass sie Gott anbeten, sich selbst anbeten. Sie beten ihre eigenen Wünsche an. Sie objektivieren Gott aus ihrer subjektiven Sicht heraus und machen ihn zum Gegenstand ihrer eigenen Interessen. Entnommen aus: Khola Maryam Hübsch "Rebellion der Sehnsucht. Warum ich mir den Glauben nicht nehmen lasse", Herder Verlag, Freiburg 2018

Gedanken zum Tag
1 Min. | 10.11.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.