Gedanken zum Tag

Exerzitien

Beim Bitten geht es nicht darum, von außen aufgedrängte fromme Wünsche auszusprechen. Im Gespräch mit der Exerzitienbegleitung bzw. mit sich selber wird ja zunächst ausgelotet, welche Fragestellung, welches Bedürfnis oder welche Sehnsucht aktuell ist; dann wird ein entsprechender Text gewählt, der dem eigenen Suchen und Verlangen entspricht. Entnommen aus: Willi Lambert "Gotteskontakt. Leben und beten mit den Exerzitien des Ignatius von Loyola", (Kindle-Positionen 661-673 / Kindle-Version), Echter Verlag, Würzburg 2014

Gedanken zum Tag
1 Min. | 12.11.2018

Neueste Episoden

  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.