Gedanken zum Tag

Die ganz kleinen Dinge des Lebens

Ich finde immer wieder die Geschichte vom "vergnügten Schulmeisterlein Wutz", die uns Jean Paul geschenkt hat, besonders beherzigenswert, deren Kern darin besteht, dass man immer etwas braucht, worauf man sich in absehbarer Zeit freuen kann. Helmut Zöpfl / unveröffentlichter Text

Gedanken zum Tag
1 Min. | 18.8.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.