Gedanken zum Tag

Die Frage nach Gott

Die Frage, ob Gott gestorben sein könne, führt unweigerlich zu der anderen, wie er definiert werde. Wenn man ihn sähe, wäre das kein Problem. Als man noch unterstellte, man sehe doch die Welt und zur Welt gehörten Erde, Sterne und Götter, brauchte kaum jemand nach einer Definition zu fragen. Entnommen aus: Kurt Flasch "Warum ich kein Christ bin", C.H. Beck Verlag, München 2013

Gedanken zum Tag
1 Min. | 4.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.